Über Wien

Über Wien

Die Stadt Wien war Jahrhunderte lang kaiserliche Reichshaupt- und Residenzstadt der Habsburger und damit ein kulturelles und politisches Zentrum Europas. Dies merkt man heutzutage immer noch – die Stadt hat tausende Facetten, die für jeden Besucher etwas bieten.

Die Hauptstadt von Österreich fasziniert mit seiner Vielseitigkeit.

Egal welche Vorlieben man hat, kann man sich immer beschäftigen und wird am Ende seines Aufenthalts begeistert sein. Man kann in einem Hotel nächtigen oder ein Apartment mieten und von dort aus Wien Zentrum und jegliche Bezirke, die einen noch interessieren, erkundigen.

Hier nur einige wenige Beispiele, was man in dieser wundervollen Stadt alles unternehmen kann.

Wien Reiseführer herunterladen


Ein Spaziergang der berühmten Wiener Ringstraße entlang bietet einem nicht nur frische Luft, sondern auch etliche Sehenswürdigkeiten –  angefangen von der Oper am Kärtner Ring (wo man übrigens auch einen Abstecher auf eine beliebte Einkaufsstraße, die Kärtner Straße, machen kann), über den Rathausplatz – wo zu jeder Jahreszeit Events stattfinden – und Burgtheater, sowie Parlament, bis hin zum wunderschönen Hauptgebäude der Universität Wien. Dies ist nur ein kleiner Auszug von den Sehenswürdigkeiten, die man bei einem Ring-Spaziergang entdecken kann und zeigt trotzdem schon so viele schöne Seiten der österreichischen Haupstadt.

Wen die beliebten touristischen Ziele nicht so sehr interessieren und wer gerne etwas Ruhe genießen möchte, kann durch das Schloss Schönbrunn oder die Höfe des Alten AKH flanieren. Diese beiden Orte sind besonders schön im Winter, wenn dort durch Christkindlmärkte Weihnachtsstimmung und Punsch-Geruch einziehen.

Auch in den äußeren Bezirken Wiens gibt es einiges zu entdecken – zum Beispiel den Lainzer Tiergarten. Dort sind dank der Natur- und Kulturlandschaft, der Vielfalt an Tieren und Pflanzen und den kulturhistorischen Ausstellungen in der Hermesvilla Erholung, Naturerlebnis und Bildung auf einzigartige Weise verbunden. Nach einem anstrengenden Tag kann man dann ein köstliches Mahl in einem der zahlreichen Heurigen genießen oder man lässt den Tag in einem von Wiens berühmten Kaffeehäusern ausklingen.

Auch für Nachtschwärmer bietet Wien eine ganze Menge Optionen sich is Partyleben zu stürzen. Bars, Clubs und Diskotheken finden sich an zahlreichen Hotspots in und ums Zentrum. Als weltoffene und tolerante Stadt gibt es außerdem eine lebendige Gay-Community. Infos für LGBT-Traveller dazu gibt es auf Gay In Vienna.

Mit einer Reise nach Wien kann man also gar keinen Fehler machen, denn es wird auf jeden Fall ein zauberhafter Aufenthalt.

 

 

Reservierung

Reservieren Sie ein Apartment: Wählen Sie eines unserer Apartments aus und teilen Sie uns Ihr Ankunfts- und Abreisedatum mit. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.